Australien Zugreise - Von Perth nach Sydney mit dem Indian Pacific

Einige der besten Strände Australiens, die quirligsten Märkte, weite Parkanlagen und erstklassige Restaurants bietet Perth, das Tor zum Südwesten. Riesenbäume und Wale sowie erstklassige Weine, Kunstgalerien, Boutiquen und die besten Surf-Spots finden Sie in dieser Region. Mit eigenem Auto reisen Sie im Südwesten individuell, flexibel und unabhängig. Dabei buchen wir die schönsten Unterkünfte für Sie im Voraus. Wieder in Perth angekommen setzen Sie die Reise im legendären Indian Pacific fort, einem Zug der Superlative. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Platinum Service auf ihrer gemütlichen Fahrt durch eine der abgeschiedensten Gebiete der Erde, der Nullarbor Plain.

Reiseroute, Zugreise durch Australien, von Perth nach Sydney, Indian Pacific Train

Reiseinformationen

Reiseverlauf

23 Tage
Perth – Rottnest Island - Margaret River – Pemberton – Albany – Perth – Kalgoorlie
Nullarbor Plain - Adelaide – Kangaroo Island – Adelaide – Broken Hill – Blue Mountains – Sydney

Ihre persönlichen Specials

  • Ausflug nach Rottnest Island mit Helikopterflug
  • Leeuwin-Naturaliste National Park mit Besuch der Höhlen
  • Besuch der Riesenbäume im Karri Forest
  • Giant Tree Top Walk im Walpole-Nornalup National Park
  • Minentour in Kalgoorlie und Outback pur entlang der Nullarbor Plain
  • Weine und Spezialitäten des McLaren Vale
  • Dolphin Watch Cruise in Glenelg
  • Flug nach Kangaroo Island plus Inseltour
  • Besuch der historischen Gemeinde Hahndorf
  • Outbackstadt Broken Hill
  • Sydney-Tour mit Luxus-Oldtimer und Flugsafari im Sydney Harbour
  • Ausflug in die Blue Mountains
Kingspark in Perth, Australien Zugreise
1. Tag Ankunft in Perth

Sie werden am Flughafen in Perth empfangen und zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Kommen Sie an und erholen Sie sich von der langen Fluganreise. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang durch das quirlige Zentrum mit Besuch des ausgedehnten, innerstädtischen Kings Park. 

2. Tag Ausflug nach Rottnest Island per Helikopter

Haben Sie schon von den Quokkas gehört? Diese niedlichen Kurzschwanzkängurus in der Größe von Hauskatzen sind die unumstrittenen Stars von Rottnest Island. Sie können unzählige, lustige Quokka-Selfies im Internet finden und haben heute Gelegenheit auf der Insel selbst ein paar zu schießen. Die 11 x 4,5 km große und nahe der Küste gelegene Insel lockt Besucher mit tollen Stränden und paradiesischer Natur. Es gibt die südlichsten Korallen der Welt zu sehen sowie Delfine und Seelöwen. Motorisierter Verkehr ist untersagt und man ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs. Sie werden von ihrer Unterkunft in Perth abgeholt und besuchen die Perth Mint und den Kings Park, von wo aus Sie eine traumhafte Aussicht über Perth, den Swan River und Darling Scarp haben. Der lebhafte und trendige Hafenort Fremantle nahe Perth bietet Ihnen eine große Auswahl an tollen Restaurants und Cafes direkt am Meer, wo Sie Ihr Mittagessen genießen können. Sie fliegen mit dem Helikopter nach Rottnest Island. Bei einer geführten Fahrradtour haben Sie etwas Zeit den Strand zu genießen und schwimmen zu gehen. Im Anschluss fliegen Sie per Helikopter zurück nach Perth und werden zu Ihrem Hotel gebracht.

Steg ins Meer auf Rottnest Island, Australien Zugreise
Halls Head, Mandurah, Perth, Australien Zugreise
3. Tag Von Perth über Bunbury nach Busselton

Übernehmen Sie heute Ihren Mietwagen. Die Größe und Kategorie des Fahrzeugs wird bei Ihrer Buchung gemäß Ihren individuellen Wünschen festgelegt. Mandurah ist ein beliebtes Urlaubsziel südlich von Perth und ein guter Ort für eine Erfrischung. Die Flussmündung hier war einst ein Treffpunkt für Aborigines. In Bunbury haben Sie von Boulters Lookout einen beeindruckenden Panoramablick auf die Stadt. Hier finden Sie einige ausgezeichnete Hotels und Cafés für Ihre Mittagspause. Wenn Sie Bunbury besuchen, sollten Sie es auf keinen Fall versäumen, dem Dolphin Discovery Centre, das nur einige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt ist, einen Besuch abzustatten. Dort können Sie frei lebende Bottlenose Delphine (Große Tümmler) erleben, die regelmäßig Koombana Bay besuchen. Von hier aus fahren Sie nach Busselton, eine der ältesten Städte Westaustraliens. Busselton ist ein Ferienort am Meer und gleichzeitig Zentrum dieser großen landwirtschaftlichen Region. Es liegt 241 km südlich von Perth an der Küste der Geographe Bay und am Vasse River. Die Weingüter um Margaret River sind von hier aus gut zu erreichen.

4. Tag Margaret River Region & Leeuwin-Naturaliste National Park

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Ein Unterwasser Observatorium befindet sich ganz am Ende des Anlegesteges in Busselton und bei einer Führung haben Sie die Möglichkeit mehr als 300 Meerestiere durch elf Fenster in verschiedenen Tiefen zu beobachten. Fahren Sie nach Dunsborough and 13 Kilometer entlang der Cape Naturaliste Road, um an den Cape Naturaliste Leuchtturm zu gelangen. 1903 erbaut, bietet der Cape Naturaliste Leuchtturm einen unberührten Ausblick über die zerklüftete Küste und den Leeuwin-Naturaliste National Park. Von Juni bis Dezember machen die Wale ihre alljährliche Wanderung entlang der Küste, um an ihren Futterplatz für den Sommer in der Antarktika zu gelangen. Das raue Meer und die mondartige Landschaft der westlichen Landzungen sind ein starker Kontrast zu der sanften Küstenlandschaft und der ruhigen See von Bunker Bay im Osten. Die Ngilgi Höhle ist nach ihrer Geschichte mit den australischen Ureinwohnern benannt und bietet eine beeindruckende Ansammlung von Stalagmiten und Tropfsteinen. Eine Führung durch die Höhle ist sehr empfehlenswert. Oder sie verbringen Sie den Nachmittag damit feine Weingüter zu besuchen, Gourmet Spezialitäten zu probieren und die Strände in der Umgebung zu erkunden.

Canal Rocks, Margaret River, Dunsborough, Australien Zugreise
Cape Leeuwin Lighthouse, Australien Zugreise
5. Tag Cape Leeuwin Leuchtturm und Karri Forest

Verlassen Sie Richtung Süden auf einer der landschaftlich schönsten Reiserouten Westaustraliens, der Caves Road. Verpassen Sie es nicht, einen Stopp für einen Spaziergang durch den beeindruckenden Boranup Wald einzulegen und eine der Höhlen zu besuchen. Der Cape Leeuwin Leuchtturm, südlich von Augusta gelegen,  ist der südlichste Punkt wo sich der Indische und der Südliche Ozean treffen. In den üppigen Regenwäldern um Pemberton finden Sie einige der größten Hartholz Bäume in der Welt. Genießen Sie einen Waldspaziergang oder nehmen Sie die Pemberton Tram, die sich um einige der größten Bäume der Welt schlängelt. Für einen spektakulären Ausblick wagen Sie sich auf Pemberton’s Kletterbäume hinauf. Die großen Bäume – „Karri“ – sind Pemberton’s größte Attraktion und sehr beeindruckend. Im Warren National Park gibt es den Dave Evans Bicentennial Tree. Von hier aus kann man aus der Vogelperspektive den üppigen Karri Wald überblicken, sogar schon von einer Plattform aus auf halber Höhe. Pemberton hat sich zur Gourmet- und Weinregion entwickelt und Sie können einige Weingüter zur Weinprobe besuchen und sich mit den lokalen Delikatessen verwöhnen lassen, einschließlich Marron und Forelle.

6. Tag Von Pemberton über Walpole nach Albany

Walpole liegt 120 Kilometer südlich von Pemberton. Fahren Sie auf der Hilltop Road tiefer in den Wald hinein und halten Sie Ausschau nach dem riesigen Giant Tingle Tree. Auf dem Weg nach Denmark müssen Sie unbedingt am Giant Tree Top Walk im Walpole-Nornalup National Park einen Halt machen! Dort gibt es eine Schwebebrücke, die 38 m über dem Waldboden entlangführt. Umgeben von 20,000 Hektar hochragender Bäume, ist es eine aufregende und dennoch entspannte Art, den zauberhaften südlichen Wald kennen zu lernen und die Größe dieser hochragenden Giganten zu bewundern. Bevor Sie nach Albany weiterfahren, empfehlen wir Ihnen bei Elephant Rock anzuhalten, einer massiven gerundeten Felsformation. Die umliegende Landschaft von Albany und die Strände sind sehr schön. Lassen Sie sich in der Zeit zurückversetzen und erkunden Sie die Geschichte von Albany’s Strafgefängnis, alten Tavernen, Walfangschiffen, Siedlerhütten und denkmalgeschützten Häuser. Sie können den Tag damit abschließen, frische Meeresspezialitäten zu probieren!

Giant Tingle Tree Walk, Walpole, Australien Zugreise
Küste von Albany, Australien Zugreise
7. Tag Albany mit Stränden, schroffer Küste und seiner Wal-Geschichte

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Albany und seine Umgebung zu erkunden. Wir haben eine Reihe von Vorschlägen für Sie, um das Beste aus Ihrem Tag zu machen. Schauen Sie sich hier unbedingt die Brig Amity an, ein Nachbau des Schiffes, das Albany seine ersten Siedler und Fracht gebracht hat. Fahren Sie zum Torndirrup National Park, bekannt für seine natürlichen Sehenswürdigkeiten entlang der schroffen Küstenlinie. Ganz in der Nähe ist Natural Bridge, eine faszinierende Granit-Formation in der Form einer Brücke. Wale können in der Saison von Juli bis Oktober dabei beobachtet werden, wie sie in King Georg Sound spielen und herumtollen und man kann sie entweder vom Ufer aus beobachten oder an einem Boootsausflug teilnehmen. In Middleton Beach finden Sie fünf Kilometer unberührten weißen Sandstrand. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Black Mountains, eine einzigartige geologische Attraktion, die im Mittelpunkt geheimnisvoller Geschichten steht und in den Legenden der Aborigines eine große Rolle spielt. Weiter nach Cooktown, wo Sie einen großartigen 360-Grad-Panoramablick vom Grassy Hill auf Cooktown, die Coral Sea und den Endeavour River genießen.

8. Tag Von Albany nach Perth

Verlassen Sie in nördlicher Richtung nach Perth. Direkt neben Mount Barker ist eine Banksia Farm, wo Sie malerische Wildblumen in einem fünf Hektar großen Garten finden, neben tausenden von einheimischen australischen Pflanzen. Man kann hier an einer Besichtigung teilnehmen. Weiter nördlich von Mount Barker ist der Stirling Range National Park – das einzige Alpengebiet in Westaustralien und es ist berühmt für seine bunten Wildblumen. Fünf der Bergspitzen sind über 1500 Meter hoch und oftmals im Nebel eingehüllt. Perth, schon 1829 von britischen Siedlern gegründet, weist alte Gebäude auf wie etwa das Government House,  die Town Hall oder das His Majesty’s Theatre. Der älteste Park ist Stirling Gardens, das älteste Gebäude ist das Old Courthouse. Vielleicht haben Sie auch Lust auf Strand und fahren zu einem der 19 Strände, die zu Perth gehören. Nehmen Sie den West Coast Highway entlang der Küste und erkunden Sie Scarborough, Hillarys Harbour und Sorrento im Norden von Perth oder Cottesloe im Süden. Beliebte und gute Restaurants finden Sie in Subiaco, Mt Lawley, Leederville und Northbridge.

Wildblumen im Stirling Range National Park, Australien Zugreise
Blick auf den Indian Pacific Train, Australien Zugreise
9. Tag Unterwegs mit dem Indian Pacific

Machen Sie eine Reise vom Indischen Ozean zum Pazifischen Ozean durch sanfte Hügellandschaften, Outbackorte wie im wilden Westen, üppige Weinberge und historische Orte. Sie werden insgesamt 4352 km auf dieser bemerkenswerten Strecke reisen. Off Train Excursions sind willkommene Unterbrechungen unterwegs. Der Platinum Service bietet seinen Gästen transkontinentalen Urlaub mit luxuriösen Extras wie Platinum Transfers, Frühstück in der Kabine und Zugang zum Platinum Club. Tagsüber ist Ihre Kabine als eine private Lounge mit Sitzgelegenheit und einem Tisch mit Sofa konfiguriert. In der Nacht werden die Lounges in ein komfortables Schlafzimmer mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten umgewandelt. Und wenn der Hunger kommt? Begeben Sie sich aus Ihrer Kabine in den Platinum Club, wo ein All-Inclusive-Menü von Bord-Köchen mit frischen lokalen Gerichten zubereitet wird. Unsere saisonale Speisekarte bietet köstliche Gerichte wie Salzwasser-Barramundi und gegrilltes Känguruh-Filet. Der Platinum-Service beinhaltet alle Mahlzeiten wie Frühstück auf dem Zimmer, Mittag- und Abendessen an Bord. Vegetarische oder spezielle Diät-Küche ist verfügbar.

10. Tag Das Outback der Nullarbor Plain

Beim Aufwachen erblicken Sie den weiten Horizont hinter dem Fenster - Sie sind bereits an den Rändern der Nullarbor Plain angekommen. Ein weiter, blauer Himmel erwartet Sie, die Stille der Wüstenlandschaft, die nur von den Känguru- Rudeln oder einem kreisenden Raubvogel unterbrochen wird. Wenn Sie sich erfrischt und ein entspanntes Frühstück genossen haben, steigen Sie aus dem Zug und machen einen kurzen Halt in Cook. Einst eine geschäftige Eisenbahngemeinde, heute eine Geisterstadt, verleiht Cook dem Ausdruck "mitten im Nirgendwo" eine neue Bedeutung. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der Abgeschiedenheit des Outbacks, während Sie durch Cooks verlassene Gebäude wandern und mehr über die faszinierende Geschichte der Stadt erfahren.

Sonnenuntergang in den Nullarbor Plains, Australien Zugreise
Skyline von Adelaide City, Australien Zugreise
11. Tag Ankunft in Adelaide

Morgens erreichen Sie den Bahnhof in Adelaide und werden zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Kommen Sie an und sehen Sie sich um. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang durch das Zentrum mit einem Besuch der Parks, Märkte oder Museen.

12. Tag Weine und Spezialitäten des McLaren Vale

Eines der am besten gehüteten Geheimnisse Südaustraliens ist das fruchtbare McLaren Vale, in dem Weintrauben, Mandelplantagen und Olivenhaine nahe dem Meer wachsen. Neben dem Wein hat das mediterrane Klima den Anbau von Mandeln und Oliven in den Plantagen begünstigt. Heute gehen Sie auf eine persönliche Tour mit einem speziellen Weinführer inklusive einer Fahrt entlang der wunderschönen Küste. Sie haben Zeit für einen Besuch der Dridan Fine Arts Gallery, die im Besitz des bekannten australischen Künstlers David Dridan ist. Mittagessen in einem bekannten McLaren Vale Restaurant, wo Sie die örtliche Kochkunst mit frischen regionalen Produkten genießen können. Nehmen Sie an einer privaten Verkostung im Weingut Coriole teil, wo seit 1920 Trauben angebaut werden und der erste Shiraz im Jahr 1970 abgefüllt wurde. Coriole hat sich den Ruf erworben, erstklassige, vollmundige Rotweine zu produzieren. Genießen Sie ausgezeichnete Weine in einer wunderschönen Umgebung mit Blick auf das Meer. Weitere Verkostungen in anderen bekannten Familienweingüter wie d'Arenbergs, Wirra Wirra und Pennys Hill.

Weinkeller des Coriole Vinyards, Australien Zugreise
Delfine in Adelaide, Australien Zugreise
13. Tag Dolphin Watch Cruise

Begeben Sie sich heute Morgen an Bord der Temptation und sehen Sie wilde Delfine vor der Küste Adelaides hautnah. Die Sichtung ist garantiert! Beobachten Sie, wie die Tiere in der Nähe des Katamarans schwimmen, nur eine Armlänge entfernt. Während der Kreuzfahrt sehen Sie bis zu 3 oder 4 verschiedene Delfinarten. Falls Sie auf Tuchfühlung mit den Meeressäugern ins Wasser gehen möchten, ist das hier möglich (Vorausbuchung erforderlich!) Der Nachmittag steht zu ihrer freien Verfügung. Sie können in Glenelg, einem Vorort von Adelaide direkt am Strand, frische Meeresfrüchte genießen oder in der Stadt shoppen gehen. Oder eines der Museen besuchen. Ihnen fällt sicher etwas ein.

14. Tag Flug nach Kangaroo Island: Drei Tage in Australiens Zoo ohne Zäune

In Adelaide werden Sie zum Flughafen gebracht, um Ihren Flug nach Kangaroo Island zu erreichen. Ihr Guide holt Sie vom Flughafen ab und es geht zum Seal Bay Conservation Park. Hier erfahren Sie, wie der australische Seelöwe die Strapazen des südlichen Ozeans überlebt. Weiter Richtung Süden genießen Sie einen angenehmen, einfachen Spaziergang durch den Busch und kommen am Fuße der spektakulären und riesigen Sanddünen von Little Sahara heraus. Von der Südküste aus durchqueren wir die ländlichen Gebiete in der Mitte der Insel über den Parndana Wildlife Park. Dieser Park wurde als "Tierheim" eingerichtet, in dem kranke, verletzte, verwaiste oder unerwünschte Tiere ein Zuhause finden konnten. Das Mittagessen ist heute ein Picknick aus leckeren und frischen Zutaten, ergänzt durch eine Auswahl an Getränken. Die Nordküste Strände von Snellings und Stokes Bay sind perfekt für einen gemütlichen Spaziergang. Genießen Sie das Rauschen der Wellen, die auf dem unberührten Sand brechen. Später am Tag erwartet Sie der Lathami National Park. Beobachten Sie die Kängurus und Wallabies. Dies ist auch der Lebensraum des seltenen Glossy Black Cockatoo und des scheuen Echidna (stacheliger Ameisenfresser). Der erste Tag endet mit Ihrer Rückkehr zu Ihrer Insel-Unterkunft.

Kängurus auf Kangaroos Island, Australien Zugreise
Küstenstraße im Flinders Chase National Park, Australien Zugreise
15. Tag Flinders Chase National Park und Hanson Bay Sanctuary

Wir fahren heute nach Rocky River, dem Hauptquartier des Flinders Chase Nationalparks. Hier faulenzen Kängurus, und Cape Barren Gänse stillen ihren Hunger mit Gras. Am Admirals Arch, einer alten Kalksteinformation nahe dem Ozean, befindet sich ein perfekter Rastplatz für eine Kolonie aktiver neuseeländischer Robben. Weiter geht es über die spektakuläre Küste von Cape du Couedic nach Remarkable Rocks, wo die Naturgewalten Skulpturen aus dem Granit schlagen. Jetzt ist es Zeit für ein BBQ mit mariniertem Steak, Zwiebeln und Kartoffeln, zubereitet von Ihrem Guide. Dies wird ergänzt durch frische Salate, lokale Weine und andere Erfrischungen. Nach dem Essen machen wir uns auf zum Hanson Bay Wildlife Sanctuary, 9.500 Hektar geschütztes Land mit einer Fülle von Koalas, die man leicht in den hiesigen "Tasmanian Blue Gum" Bäume hängen sieht. Ihr Guide führt Sie über einen von Busch gesäumten Weg nach 'Grassdale'. Hier können Sie Rudel von Kängurus beobachten. Zudem werden Sie die vielen Papageien und andere Vogelarten, die in den hohen Gummibäumen leben, hören. Genießen Sie die majestätische Landschaft von Point Ellen, wo Sie nach Muscheln am Strand suchen und möglicherweise einen Pinguin in seiner Kolonie beobachten können.

16. Tag Pelikane, erste Siedler und Delikatessen auf Kangaroo Island

Heute besuchen Sie das Städtchen American River und beobachten die Pelikane. Wir machen einen Spaziergang entlang des Ozeans, durch die hohen Sheoak- und Gum-Bäume. Gehen Sie in den Osten der Insel und erkunden Sie die malerische Küstenstadt Penneshaw. Unterwegs können wir für eine Weinprobe in der Sunset Winery anhalten. Genießen Sie hier Ihr Picknick-Mittagessen mit geröstetem Rinderfilet, frischen Salaten und leckeren Früchten unter den Paper Bark-Bäumen, die den Chapman River säumen. Genießen Sie noch ein Glas Wein und spazieren Sie entlang der wunderschönen Antechamber Bay, um nach Pinguinen und nach Muscheln zu suchen. Besteigen Sie den ältesten Leuchtturm in South Australia am Cape Willoughby an der äußersten Ostspitze der Insel. Vielleicht kann ein Besuch der Emu Ridge Eucalyptus Distillery oder der Clifford's Honey Farm Ihr Interesse wecken. Beenden Sie den Tag am Meer, sitzen Sie auf den Felsen in Kingscote und bestaunen Sie den Pelikan, der in der Luft schwebt und auf sein tägliches Futter wartet. Lehnen Sie sich jetzt zurück und denken Sie an ihre schönsten Momente auf Kangaroo Island, wenn Sie zurück zum Flughafen fahren und für Ihren Rückflug nach Adelaide einchecken.

Pelikane auf Kangaroo Island, Australien Zugreise
Alter Wagen in Hahndorf, Adelaide Hills, Australien Zugreise
17. Tag Die Umgebung Adelaides mit seiner deutschen Geschichte

Heute führen wir Sie für einen halben Tag in die liebliche Landschaft der Adelaide Hills, einschließlich der atemberaubenden Aussicht vom Gipfel des Mount Lofty. Sie besuchen das Cleland Wildlife Sanctuary und die historische Gemeinde Hahndorf, die stolz auf ihr deutsches Erbe ist. Viele Galerien und Kunsthandwerksläden sind in den alten historischen Cottages untergebracht. Der restliche Tag dient ihrer Entspannung, bevor es morgen weiter mit dem Indian Pacific nach Sydney geht.

18. Tag Mit dem Indian Pacific ins Mine Broken Hill Outback

Heute Vormittag geht es wieder zurück an Bord des legendären Zuges Indian Pacific. Beobachten Sie während des Mittagessens, wie sich die Weidenbäume bei Annäherung an Broken Hill in ein hartes Mallee-Gestrüpp verwandeln. Bekannt als „Silver City“ ist Broken Hill eine von Australiens legendären Outback-Orten, die durch breite Straßen, Country Pubs, dem Royal Flying Doctor Service und School of the Air charakterisiert sind. Hier können Sie das Atelier des verstorbenen Pro Hart besuchen oder das Bergarbeiterdenkmal sehen, wo die harte Realität der Arbeit in den Bergwerken von Broken Hill im Laufe der Jahrhunderte gezeigt wird. Oder lassen Sie sich im Palace Hotel von den Drag Queens unterhalten, die sich auf den Kultfilm „Priscilla, Queen of the Desert“ beziehen. Während der Zug sich durch die herrlichen Blue Mountains schlängelt, bietet sich reichlich Gelegenheit, sich zurückzulehnen und die umwerfende Landschaft zu genießen. Sie sind bereits vom Indischen Ozean zum Pazifik durch einige der eindrucksvollsten Landschaften der Erde gereist.

Outback bei Broken Hill, Australien Zugreise
Sydney Habour Bridge, Australien Zugreise
19. Tag Ankunft in Sydney

Ankunft am Bahnhof und Transfer zum gebuchten Hotel. Der Rest des Tages steht zu Ihrer Verfügung, um die Weltstadt Sydney zu erleben. Wir empfehlen Ihnen einen Rundgang im historischen Viertel „The Rocks“ oder eine Fahrt auf den Aussichtsturm „Sydney Tower“ im Herzen der Stadt mit Blick auf den Naturhafen.

20. Tag Ausflug in die Blue Mountains

Heute geht es Richtung Westen zum Featherdale Wildlife Park, wo Sie der typisch australischen Tierwelt nahe kommen. Das heutige Ziel sind die Blue Mountains (Weltnaturerbe), ein über 1000 m hohes Sandsteinplateau mit tiefen Schluchten und Wasserfällen. Der Name kommt vom bläulichen Dunst, der typischerweise über den dichten Eukalyptus-Wäldern des Nationalparks liegt. An den Wasserfällen der Wentworth Falls erkunden Sie den Princess Lookout mit fantastischen Ausblicken über die Bäume. Am Echo Point bei der weltberühmten Felsenformation “The Three Sisters” besuchen Sie das Waradah Aboriginal Centre, ein kulturelles Zentrum der einheimischen Aboriginal-Stämme. Danach besuchen wir den Govetts Leap Aussichtspunkt und genießen ein leckeres Mittagessen in einem historischen Gasthof. Die Fahrt wird fortgesetzt zum Mt Banks und zum Mt Tomah Botanischen Garten. Nach der Überquerung des Hawkesbury River findet sich ein kurzer Stop im Country-Städtchen Windsor, bevor es über die Harbour Bridge zurück zur City geht.

Three Sisters, Blue Mountains, Australien Zugreise
Stadtour mit My Detour, Sydney, Australien Zugreise
21. Tag Sydney im Luxus Oldtimer von 1964 erleben

Ihr Tag beginnt um 9.30 Uhr, wo Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter und seinem Kumpel Horace begrüßt werden – einem Oldtimer aus dem Jahr 1964 und das beliebteste Luxusauto, das jemals in Australien hergestellt wurde. Stilvoll cruisen Sie durch Sydney, mit dem betörenden Duft von feinem Leder in der Nase, zurückgelehnt in weiche Lammfell-Sitzbezüge. Los geht es im Zentrum mit einer Fahrt um „The Rocks“. Dank Ihres Guides können Sie eine blühende innerstädtische Szene entdecken, in der Wandmalereien der Aborigines und aktuelle Straßenkunst die Gassen mit den Terrassenhäusern aus der Jahrhundertwende schmücken. Machen Sie sich bereit für die Geschichten über steigende Hauspreise, lokale Architektur, Lebensstil und Kultur der Aborigines. Keine Reise nach Sydney wäre komplett ohne einen Besuch der Strände. Zuerst bringen wir Sie zu einem Friedhof am Meer, der einen atemberaubenden Blick auf die Sandsteinküste bietet. Von dort aus geht es zu drei der berühmtesten innerstädtischen Strände Sydneys: Bronte, Tamarama und Bondi. Sie crusien durch die Hügel von Sydneys exklusivsten Vororten und kommen an Ihr endgültiges Ziel: ein abgelegener Strand mit Panoramablick auf den Hafen!

22. Tag Flugsafari zum Cottage Point

Mit einem Wasserflugzeug bringen wir Sie in 20 Minuten Flugzeit aus der hektischen Innenstadt von Sydney zu einer ruhigen Bucht ins ausgezeichnete Cottage Point Inn. Dieses feine, kleine Restaurant befindet sich direkt am Wasser im Ku-Ring-Gai Chasing Nationalpark und ist bekannt für seine moderne und außergewöhnliche Küche unter Verwendung von australischen Spezialitäten. Genießen Sie ein entspanntes 3-Gänge-Mittagessen mit ausgezeichneten Weinen, bevor Sie erneut das Wasserflugzeug besteigen und Ihren Rückflug zum Sydney Harbour antreten. Unterwegs haben Sie die einmalige Gelegenheit großartige Fotos von der Harbour Bridge und dem Opernhaus aus der Luft zu schießen, um schließlich wieder in Rose Bay zu landen.

Strand im Ku-Ring-Gai-Chase Nationalpark, Australien Zugreise
Känguru bei Sonnenuntergang, Heimreise, Australien Zugreise
23. Tag Abreise aus Sydney

Heute endet das Programm. Wir holen Sie vom Hotel ab und bringen Sie zum Flughafen. Abschied und Rück- oder Weiterflug.

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Ozeanien Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.